Strategic Harvesting

"Die Kunst des Erntens wertvoller Gespräche"

Strategic Harvesting bedeutet, strategisch die wertvollen Kern-Erkenntnisse von Dialogprozessen zu ernten, sichtbar und spürbar zu machen. Konkret bedeutet es, die Form wie Gesprächs-Inhalte festgehalten und auf tiefere Fragen analysiert werden, im Vorfeld zu planen. Dies ist wichtig, damit tatsächlich ein aufbauender Dialog möglich ist, der zu konkreten Handlungen oder Erkenntnissen führt. 

 

Wie ein/e Landwirt*in seine/ihre Ernte plant, so muss ebenso in Dialogprozessen gefragt werden: Was und für wen möchte ich ernten? "Die Kunst der Ernte" ist ein holistisches Konzept auf unterschiedlichen Ebenen. So geht es darum, Ergebnisse von Gesprächen festzuhalten und auf die wichtigsten Erkenntnisse runter zu kochen - ohne wichtige Details zu verlieren. Dabei spielen Visualisierung und das grafische Zusammenfassen von komplexen Inhalten zwar eine große Rolle, sind aber in ein Gesamtkonzept eingebettet. Daher gibt es im Art of Hosting & Harvesting die Ernte-Matrix, ein Modell, das zwischen unterschiedlichen Formen der Ernte in kollaborativen Prozessen unterscheidet. Es gibt eine individuelle und eine kollektive Ernte und es wird zwischen sichtbarer und spürbarer Ernte unterschieden.

Ernte bedeutet auch oft, einen zweiten Blick auf die Ergebnisse von einzelnen Methoden zu werfen, um z.B. aus wirren Brainstorm-Mitschriebseln eines World-Cafés Kern-Erkenntnisse und Gemeinsamkeiten übersichtlich darzustellen und der Gruppe zur Verfügung zustellen. Stetig begleiten das Ernten eine Fragen: Was sind die Kern-Erkenntnisse? Was hat größte Resonanz erzeugt? Was sind essentiellen Fragen die sich ergeben? Wie wollen wir unsere reiche Ernte darstellen und teilen? 

 

Bei Veranstaltungen erarbeite ich in "Co-Creation" mit den Veranstalter*innen ein umfassendes Ernte-Konzept und entwickle gemeinsam mit ihnen individuelle Lösungen passend für den Kontext. Je nach Größe des Events kann ich auch auf ein Netzwerk an internationalen Kolleg*innen zurückgreifen, um ein Ernte-Team zusammen zustellen. Ernten ist viel Arbeit, aber es lohnt sich, denn meist sind die Früchte süß.

 

 Bei Fragen und Anfragen stehe ich gerne zu einem ausführlicheren Gespräch zur Verfügung.